Mitgliederversammlung des SPD-Ortsverein Bechenheim mit Vorstandswahl

spd-bechen

Nach Eröffnung und Begrüßung durch den Vorsitzenden berichteten die SPD-Gemeinderäte Reinhold Grützner und Angela Sauer, dass die Anträge der SPD zu alternativen Energien umgesetzt wurden (zum Beispiel ist das Bechenheimer Windrad in Betrieb und auf Dauer werden für die Ortsgemeinde Erlöse aus der Windkraft erwartet). Der Antrag des SPD-Ortsvereins auf Montage einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des neuen Bürgerhauses aus dem Jahr 2014 ist ebenfalls umgesetzt. 

Positiv erwies sich die Anschaffung eines Geschwindigkeitsmessgeräts.
Als unbedingt notwendig halten die SPD Gemeinderäte die Anschaffung von zwei weiteren Geschwindigkeitsmessgeräten als technische Unterstützung zur Geschwindigkeitsregulierung an zwei weitern Ortseingängen.

Weiterhin wiesen die Gemeinderatsmitglieder Reinhold Grützner und Angela Sauer auf die gelisteten Punkte hin, die im November 2015 dem Ortsbürgermeister zur Beratung und Beschlussfassung im Gemeinderat in dieser Legislaturperiode schriftlich übergeben wurden. 
Diese beinhalten unter anderen den Vorschlag der SPD-Ratsmitglieder  zur Gründung einer Projektgruppe mit Eltern, um die Außenanlagen als Spielplatzerweiterung kindgerecht zu planen und umsetzen. 
Darüber hinaus wurde die Anschaffung von Hinweisschildern zu den historischen Plätzen als Information für Touristen und Wanderer als notwendig erachtet.

Ergänzend dazu berichtete Ortsbürgermeister Gerhard Stadlinger von der Erweiterung des Kindergartens in Offenheim um 12 bis 15 Plätze. Träger ist die Evangelische  Kirche. Nach einem Umverteilungsschlüssel müssen sich Offenheim und Bechenheim an der Finanzierung des Erweiterungsbaus und an der Personalaufstockung beteiligen.

Weiterhin sind Instandhaltungsarbeiten in Höhe, ca. 100.000  Euro auf dem Dach der alten Schule durchzuführen. 

Zum Schluss wurde darauf hingewiesen, dass die Kerbe, die dieses Jahr von der Gemeinde durchgeführt wurde, erfolgreich verlaufen ist. Der erwirtschaftete Reingewinn soll für den Kinderspielplatz und die Außenanlagen eingesetzt werden. 

Der Vorsitzende Hans Walter Sauer erinnerte an den Rheinhessentag in Bechenheim am 11. September, anlässlich von 200 Jahre Rheinhessen,
Die Veranstaltung beginnt um 10.00 Uhr  in Kooperation mit der Gemeinde Nack. 

Zum Schluss bedankte sich Hans Walter Sauer bei Herrn Dr. Job für die Pflege der Grünanlagen an den historischen Plätzen, an der Kirche und den Ortseingängen sowie für die Patenschaft der Streuobstwiese.  
Darüber hinaus ging ein weiterer Dank an Herrn Jürgen Michel für die fortlaufende Berichterstattung und Fotodokumentation für die Homepage der Gemeinde und des SPD-Ortsvereins. 

Nach der  Berichterstattung der SPD-Gemeinderäte und des Vorsitzenden teilten die Revisoren Andrea Offermanns und Wilfried Weitz mit, dass die Kasse von dem Kassierer Gerhard Adam ordnungsgemäß und ohne Beanstandungen geführt wurde und der Vorstand danach einstimmig entlastet wurde. 

Der alte Vorstand wurde von den SPD-Mitgliedern in der Vorstandswahl unter dem Versammlungsleiter Heiko Sippel einstimmig in einer geheimen Wahl erneut gewählt:
Vorsitzender Hans Walter Sauer, Stellvertretende Vorsitzende Karin Adam , Schriftführerin Ursula Offermann, Kassierer Gerhard Adam , Beisitzer Reinhold Grützner .

Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurde Wilfried Weitz und Petra Weitz für 37 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Für die Treue und ihr jahrelanges Engagement im SPD-Ortsverein wurden Beide zu Ehrenmitgliedern ernannt. 

 

Hans Walter Sauer
Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Bechenheim

 

 

 

 

 

.

 

 

165 Jahre MGV Bechenheim

165 Jahre MGV 1851 Bechenheim

Freitag, den 28.10.2016 – Freundschaftssingen am 28.10.2016 mit Ehrungen

Samstag, den 29.10.2016 – Singen der Chöre des Sängerbezirks IV im Kreischorverband

In der kleinen Vorholzgemeinde feiert der Männergesangverein ein großes Jubiläum. Die allgemeinen Probleme bezüglich des Rückganges der Sängerzahlen gingen am Verein zwar nicht vorüber, aber der Verein hat es verstanden neue Wege zu gehen und hat sich mit dem Nachbarverein aus Nieder-Wiesen zu einer hervorragend funktionierenden Chorgemeinschaft zusammengeschlossen. Dadurch wurde sichergestellt, dass in beiden Gemeinden der Chorgesang erhalten bleibt. Mit derzeit über 30 Sängern (davon mindestens 20 Sänger, die bei MGV Bechenheim geführt werden) konnten die letzten Jahre sehr gut bewältigt werden und man blickt voller Zuversicht in die Zukunft. Nun steht das 165-jährige Jubiläum des Männergesangvereines bevor. Mit Stolz blicken die Sänger und Mitglieder auf eine traditionsreiche Vergangenheit zurück, in der die Bechenheimer bis weit über die Grenzen Rheinhessens durch ihren Gesang bekannt wurden. Aber auch noch heute besuchen die Sänger innerhalb der Chorgemeinschaft viele Freundschaftssingen, veranstalten eigene Sängerfeste und beteiligen sich als ältester Kulturträger der Gemeinde am Ortsgeschehen. Voller Erwartungen stehen nunmehr die Veranstaltungen am Freitag, den 28. Oktober 2016 (Freundschaftssingen) und am Samstag, den 29. Oktober 2016 (Bezirkssingen), bevor. So werden am Freitag zum Freundschaftssingen die Gesangvereine aus Biebelnheim, Ruppertsecken, Flomborn, Alzey (Volkschor), Finkenbach-Gehrsweiler, und Zellertal (Schellerchor) und am Samstag zum Bezirkssingen die Gesangverein des Sängerbezirkes IV im Kreischorverband aus Mörsfeld, Nack, Heimersheim, Erbes-Büdesheim, Bornheim-Lonsheim und Flonheim erwartet. Beide Veranstaltungen beginnen um 19.30 Uhr und finden in Bechenheim im dortigen neuen Bürgerhaus (Ortsmitte) statt.

Erstmals wird die Chorgemeinschaft zusammen mit Kindern auftreten und zusammen singen. Der Vorsitzende des Kreischorverbandes wird Ehrungen verdienter Sänger für ihre langjährige Sängertätigkeit durchführen.  

Die Gäste können an den beiden Veranstaltungen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Chorgesang erwarten und sich von der Leistungsfähigkeit aller  Gesangvereine überzeugen und gemütliche Abende verleben, bei denen für Essen und Trinken bestens gesorgt ist. Die Bechenheimer Sänger haben sich für die Veranstaltung gut gerüstet und freuen sich auf viele Gäste, die hiermit herzlich eingeladen sind. 

Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins

RK Grillfest 2016

      

 

Nach 2 Jahren Pause hat der neue Vorstand der RK Vorholz das Grillfest der RK,  welches über eine lange Tradition in der RK Vorholz verfügt, wieder ins Leben gerufen.
Der Vorsitzende Jürgen Michel konnte neben Zahlreichen RK Mitgliedern auch den Ortsbürgermeister Gerhard Stadlinger sowie den 1.Beigeordneten Hans Walter Sauer und Förster Gerd Schuckert nebst Gattin begrüßen.
Das reichhaltige Buffet und frisch gegrillte Steaks und Würstchen fanden bei den Besuchern guten Anklang. Auch das in letzter Zeit sehr launische Wetter zeigte sich der Kameradschaft von seiner besten Seite sodass man auf einem rundum gelungenen Kameradschaftsabend zurückblicken kann.  

Text: JMI
Bild: PM

Bechenheimer Kerwe 2016

Vom 17. – 19.06.2016 ( Drittes Wochenende im Juni ) feierte Bechenheim Kerwe. Leider meinte das Wetter es nicht unbedingt gut mit den Bechenheimern und ihren Kerwe Gästen aber trotzdem kann man auf 3 schöne Tage zurück blicken. Zum Kerwe Auftakt wurde pünktlich um 17:00 Uhr der Kerwebaum durch die Dorfjugend aufgestellt. Anschließend lud die Gemeinde zum traditionellen Kotelette-Essen in das Bürgerhaus ein. Das Kotelette-Essen zum Auftakt der Bechenheimer Kerwe war wie immer ein Highlight so dass Bürgermeister Gerhard Stadlinger wieder viele Gäste aus den umliegenden Ortschaften begrüßen konnte dass das Bürgerhaus bis auf den letzten Platz besetzt war. Für die Musikalische Unterhaltung sorgte DJ FRANKY bis in die frühen Morgenstunden.

Auch der Zusätzliche Bier und Cocktailstand außerhalb des Bürgerhauses erfreute sich bei den Kerwegästen großer Beliebtheit und wurde vor allem am Samstagabend durch die Besucher dankend angenommen.

Das gemeinschaftliche Mittagessen am Sonntagmittag, Kaffee und Kuchen am Nachmittag und Grillen am Abend rundeten die Feierlichkeiten ab und sorgten für einen schönen Ausklang der diesjährigen Bechenheimer Kerwe.

Ich habe auch wieder ein paar Bilder gemacht die in unserer Webgalerie zu sehen sind.

Sie kommen in unsere Webgalerie entweder durch Anklicken des Buttons – WEBGALERIE -, oder durch Anklicken des hier gezeigten Bildes, oder Klicken sie einfach HIER!!!

 

Text: JM

Bilder: Yogi/HWS

Maifeierlichkeiten in Bechenheim

wappen_bech_2

Liebe Bürgerinnen und Bürger unserer Ortsgemeinde,

hier finden sie einige Bilder des Maifeuers 2016, veranstaltet durch den SPD Ortverein Bechenheim,

sowie Bilder der Maibaum Aufstellung durch die FWG Bechenheim.

 

Zu den Bildern kommen sie durch einen KLICK auf unser Webalbum oder klicken sie einfach HIER!

RK Vorholz mit 2 Mannschaften beim KK Schießen in Bingen-Dietersheim

 

Am 30.April 2016 nahmen 2.Mannschaften der RK Vorholz am KK Schießen der RK Rhein-Nahe in Bingen- Dietersheim teil. Von 18 Mannschaften belegte RK Vorholz 1 den 13.Platz und RK Vorholz 2 den 7.Platz. Die Kameraden der RK Rhein-Nahe hatten das Schießen sehr gut durchorganisiert so dass die Veranstaltung sehr Harmonisch und Reibungslos verlief. Auch das Kameradschaftliche zusammen sein mit Kameraden anderer Reservistenkameradschaften während der Veranstaltung trug zu einem gelungenen Tag bei.

 

Text: Jürgen Michel

Gemeinderatssitzung am 07.04.2016

Seniorentreff 60 Plus

Das nächste Treffen wird am Donnerstag, den 31.03.2016 ab 15 Uhr unter Mitwirkung des schon bewährten Teams der Landfrauen, im Bürgerhaus stattfinden. Für Kurzweil und das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt.
Die Gemeinde Bechenheim lädt sie hierzu herzlich ein. 

Im Rahmen des Seniorennachmittags findet ein Vortrag der MILAG „Milch, Joghurt und Co. passen in jeden Speisetrend“, statt. Da zum Kochvortrag eine Verkostung stattfindet, wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 3,00 € erbeten.

Gerhard Stadlinger
Ortsbürgermeister
 

Aus der Gemeinderatssitzung vom 10.03.2016

Ortsbürgermeister Gerhard Stadlinger begrüßte die Anwesenden und verlas die Tagesordnungspunkte. In der anschließenden Einwohnerfragestunde wurde weniger angefragt, als sich zu dem nächst anstehenden Punkt, einer Einbeziehungssatzung zu äußern. Betroffene Anlieger äußerten Ihre Bedenken zu einer baulichen Maßnahme.   
Auf Antrag eines Bechenheimer Bürgers auf Einbeziehung eines Grundstückes wurde eine Einbeziehungssatzung „Mühlweg Südwest“ 
als Beschlussvorlage vorgelegt. Bürgermeister Stadlinger informierte die Anwesenden über die bis Dato geschehnen und stattgefundenen Aktivitäten und Gespräche. Seitens der Verbandsgemeinde war auch aus dem Fachbereich 2, Herr Baro anwesend und konnte alle Fragen der Gemeinderatsmitglieder zur Einbeziehungssatzung kompetent beantworten. Der Antrag zur Einbeziehungssatzung „Mühlweg Südwest“ wurde abgelehnt.    
Im nächsten Tagesordnungspunkt wurden Wartungsaufträge für das Bürgerhaus besprochen. Es handelt sich dabei um Wartungen für die Heizanlage und die Lüftungsanlage. Unter Vorlage der Arbeitskarten und der zu erwartenden jährlichen Kosten, wurden die Wartungsverträge für die noch verbleibende Zeit der Gewährleistung beschlossen.
Danach wurde eine Vereinbarung über die Nutzung und Unterhaltung des Nebengebäudes zwischen der Gemeinde und dem Männergesangverein vorgestellt. Die schon im Vorfeld im Hauptausschuss besprochene und überarbeitete Vereinbarung wurde dann auch vom Gemeinderat in der vorliegenden Form beschlossen.
Für den nächsten anstehenden TOP wurden zur Ehrenordnung die Anschaffung entsprechender Ehrengaben beschlossen. Die durch den Hauptausschuss getroffene Vorauswahl, Wappenteller aus Schiefer oder wahlweise ein Rahmenbild mit historischem Gebäude und goldenen, silbernen und bronzenen Münzen wurde vom Gemeinderat bestätigt.
Als zusätzlich aufgenommenen TOP wurde der aktuell Stand zur Kerbe durchgesprochen.
Auch der nächste TOP wurde zusätzlich aufgenommen, da ein günstiges Angebot eines Geräteherstellers vorlag. Es wurde einstimmig beschlossen, ein weiteres Spielgerät für den Kinderspielplatz anzuschaffen.
Unter Mitteilungen und Anfragen wurde der zu zahlende Gemeindeanteil für die Evang. Kindertagesstätte Offenheim für den Personalkostenzuschuss 2016 mitgeteilt.

Yogis World Weingut Bauer - Kneippgarten EV Kirche Bechenheim